Perinatalzentrum Gelsenkirchen

Marienhospital
Gelsenkirchen GmbH

Sankt Marienhospital
Buer GmbH


Zum Babyglück gibt's uns


IHRE SCHWANGERSCHAFT

VORFREUDE AUFS BABYGLÜCK
Die gute Nachricht: Die allermeisten Schwangerschaften und Geburten verlaufen normal und völlig ungestört. 95 Prozent aller in Deutschland geborenen Kinder kommen gesund zur Welt. Dennoch empfehlen wir eine vorgeburtliche Diagnostik in der 32. bis 36. Schwangerschaftswoche, um mögliche Risiken und Komplikationen vorher abzuklären. Vereinbaren Sie einen Vorsorgetermin bei uns!


Oder besuchen Sie unsere in beiden Kliniken extra eingerichtete Risikosprechstunde, wenn Sie


  • Zwillinge oder eine Mehrlingsgeburt erwarten,
  • an Bluthochdruck oder Diabetes leiden oder
  • Ihr Kind in Beckenendlage liegt oder
  • der Verdacht auf eine Erkrankung bzw. Fehlbildung bei Ihrem Kind besteht.


Pränataldiagnostik – vorgeburtliche Untersuchungen
Auf Überweisung des Frauenarztes werden folgende Untersuchungen durchgeführt und von der Krankenkasse übernommen:


  • Fruchtwasserentnahme (Amniozentese)
  • Sonographische Fehlbildungsdiagnostik DEGUM II
  • Farbdopplersonographie


Zusätzlich werden folgende privat zu tragende Leistungen angeboten:


  • Ersttrimesterscreening
  • 3D/4D-Sonographie


Planen Sie Ihre Geburt mit uns!
Auch Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen für die Entbindung interessieren uns. Ambulante Geburt, Wassergeburt oder Wunschkaiserschnitt? In der Sprechstunde für Geburtsplanung und auch in der Hebammen-Sprechstunde haben Sie die Gelegenheit, die Entbindung Ihres Kindes individuell zu planen. Darüber hinaus bieten wir auch verschiedene Kurse zur Geburtsvorbereitung an.



###TTXT###
PDF-printable page